Archivierter Artikel vom 01.08.2019, 20:21 Uhr

Eray Ötztürk doch wieder zurück bei der Eintracht

Sein Wechsel zum SV Gonsenheim stand eigentlich schon lange fest. Eray Ötztürk hat auch die gesamte Vorbereitung beim Oberliga-Rückkehrer mitgemacht. Doch kurz vor Rundenbeginn ist der 23-jährige zur SG Eintracht Bad Kreuznach zurückgekehrt.

„Eray hat in Gonsenheim keine Perspektive gesehen“, erläutert SGE-Trainer Patrick Krick. „Da freue ich mich, dass er weiß, was er an uns hat.“ Der Stürmer war überwiegend gegen Ende der Saison erfolgreich gwesen, erzielte insgesamt sechs Tore, davon allein drei am vorletzten Spieltag beim Heim-5:1 gegen den SV Steinwenden. „Eray hat eine hervorragende Rückrunde gespielt“, sagt Krick. „Sportlich und menschlich ist das ein Gewinn für uns. Er hilft uns kurzfristig weiter.“ Ob Ötztürk allerdings am Samstag schon zum Kader gehört, kann der Trainer noch nicht sagen. ga