Archivierter Artikel vom 14.03.2017, 17:15 Uhr

Einige Zahlen zu der Umfrage

Das Jugendmonitoring für den Landkreis MYK in Zahlen:

  • 1292 jungen Menschen zwischen 15 und 25 Jahren nahmen an der Onlineumfrage teil
  • 53 Jugendliche diskutierten in sechs Fokusgruppen über ihre Zukunftsvisionen
  • etwas mehr als die Hälfte aller Teilnehmer ist weiblich (52 Prozent)
  • etwas mehr als die Hälfte ist Schüler (52 Prozent), ein Fünftel Student (22 Prozent), 16 Prozent Azubi, 7 Prozent Angestellter
  • bis auf drei sind alle Dörfer und Städte im Kreis MYK vertreten; die meisten aus Mülheim-Kärlich (11 Prozent), Andernach (10) und Mayen (6).