Archivierter Artikel vom 02.04.2019, 18:36 Uhr

„Einen Platz in der Hall of Fame würde Grindel heute sicher nicht bekommen. Das Erscheinungsbild des DFB ist schon seit längerer Zeit verbesserungswürdig.“

Andreas Rettig, Geschäftsführer beim Zweitligisten FC St.

Pauli