Archivierter Artikel vom 02.11.2018, 12:17 Uhr
Plus

Ein kurzer Blick zurück

Was im Jahr 2010 mit Kalkulationen von 2,4 Millionen Euro für ein neues Treppenhaus mit Aufzug und 1,8 Millionen Euro für die Brandschutzsanierung von zwei Gebäuden begann, wurde zu einem Bauvorhaben, für das derzeit Gesamtkosten von 33,5 Millionen Euro kalkuliert werden. Eine Zahl, die Bürgermeister Ulrich Richter-Hopprich im Interview mit der WZ erklärt. Das Beispiel Verbandsgemeindehaus zeigt, wie sich Ansprüche und Zeiten ändern.

Lesezeit: 1 Minuten