Archivierter Artikel vom 19.06.2022, 19:51 Uhr

Ehrung fürs ehrenamtliche Engagement

Neben dem sehr abwechslungsreichen Rahmenprogramm, bei dem auch die Lebenshilfe Steckenstein und die heimischen Künstlerinnen Walburga Heidemann, Angelika Hees, Martina Becker, Hannelore Rogge und Pia Neumann ihre kreativen Fähigkeiten unter Beweis stellten, wurden zahlreiche verdiente Frauen geehrt, die aus der aktiven Arbeit in den Bezirksverbänden und im Kreisverband ausscheiden.

Dies sind: Christina Weyer, Heike Pfeiffer, Ellen Stein, Ingrid Kober, Annemie Paul, Margarete Dörner, Elisabeth Reifenröther, Margarete Maleszka, Hannelore Marenbach, Anita Meuler, Ute Salterberg, Irmhild Schuh, Laura Seifen, Isa Mettbach, Ingrid Graf, Bärbel Bleeser und Christa Stöver. hot