Archivierter Artikel vom 14.04.2017, 17:27 Uhr
Plus

Drittältester Profi

6 Vereine hat Peter Eich in seiner Vita stehen. Bis zum 1990 spielte der gebürtige Bad Kreuznacher beim TuS Rheinböllen, TuS Dichtelbach (beide damals C-Klasse), bei Hassia Bingen (Oberliga) und in der Zweiten Liga für Waldhof Mannheim (23 Einsätze), den FC Homburg (102) und den 1. FC Saarbrücken (108).