Archivierter Artikel vom 03.04.2019, 16:00 Uhr

„Dort ist es warm, es gibt eine Toilette und vor allem WLAN. Dazu kommt die zentrale Lage im Kreis Birkenfeld.“

So erläuterten Lisa Zimmermann und Jonas Rohlik, im Jugendamt für dezentrale Jugendarbeit zuständig, warum der Bahnhof ein beliebter Treffpunkt ist.