Archivierter Artikel vom 31.08.2020, 16:24 Uhr

„Diller Lichter“ sorgen am 5. September für besonderes Flair

Wer die Burg Dill in einem besonderen Licht erleben will, kann dies am kommenden Samstag, 5. September. Dann lädt der Freundeskreis Burg Dill ab 19 Uhr zu den „Diller Lichtern“ ein.

Die Veranstaltung findet vornehmlich am Wiegehäuschen inmitten des Dorfes statt. Dort werden die Besucher mit regionalen Speisen und Getränken verwöhnt. Kurz vor Eintritt der Dunkelheit wird Simon Land von der SL Veranstaltungstechnik aus Neuerkirch die Burganlage durch Illuminationen in ein besonderes Licht rücken. Der Freundeskreis bietet dann Führungen in Kleingruppen durch das historische Gemäuer an. Aus Sicherheitsgründen kann die Burg nicht auf eigene Faust erkundet werden. ces