Archivierter Artikel vom 09.11.2017, 19:51 Uhr

„Dieser Ort war eine Keimzelle der Industrialisierung für den Staat Preußen, er war ein Ort der Innovation für Technik und das Bauwesen.“

Das sagte der Bendorfer Bürgermeister

Michael Kessler.