Archivierter Artikel vom 19.02.2021, 16:51 Uhr

Diese Investitionen planen die Diezer Stadtwerke

Bei den Investitionen der Stadtwerke stehen neben 250.000 Euro für eine Erweiterung des Verwaltungsgebäudes jeweils 60.000 Euro für die nächste Erweiterung des Baugebiets Hohe Straße II sowie für die Erneuerung von Leitungen in der Rudolf-Dietz-Straße an. 55.000 Euro sind für Gasmesseinrichtungen vorgesehen.

Die Diezer Stadtwerke müssen mit einem geringeren Überschuss leben. Der Wirtschaftsplan wurde von Geschäftsführer Peter Keßler vorgestellt.
Die Diezer Stadtwerke müssen mit einem geringeren Überschuss leben. Der Wirtschaftsplan wurde von Geschäftsführer Peter Keßler vorgestellt.
Foto: ag

Für Erneuerungen in der Oberwirtstraße in Diez werden 25.000 Euro und für Erweiterungen im Petersfeld bei Heistenbach ebenfalls 25.000 Euro eingeplant. Investiert wird von den Stadtwerken zudem in die Elektromobilität, unter anderem in den Kauf eines E-Autos für 24.000 Euro. ag