Archivierter Artikel vom 31.01.2021, 19:19 Uhr
Die WHU

Die WHU legt Wert auf einen offenen Austausch

Otto Beisheim School of Management ist eine international ausgerichtete, privat finanzierte Wirtschaftshochschule im Universitätsrang mit Sitz in Vallendar und Düsseldorf.

An der WHU forschen und lehren mehr als 50 Fakultätsmitglieder in den Bereichen Management, Finanz- und Rechnungswesen, Volkswirtschaftslehre, Unternehmertum und Innovation, Marketing und Vertrieb sowie Supply Chain Management (Lieferketten-Management). Die WHU reklamiert auch eine hohe Forschungskompetenz für sich. Dabei nennt die Hochschule als ihre wesentlichen Forschungsgrundsätze Qualität, Internationalität und Anwendungsbezug für Lehre und Praxis.

Als Basis ihrer Strategie nennt die WHU vier Kernwerte: Exzellenz, Unternehmertum, ein starker Zusammenhalt und eine kosmopolitische Kultur. Eine Atmosphäre, die durch Offenheit, Neugierde, Vielfalt und Chancengleichheit geprägt ist, sei für die Hochschule von größter Bedeutung.