Die Veranstaltungen 2020

Ein Überblick:

Von Samstag, 24. Oktober
Lesezeit: 1 Minute
Natürlich findet auch der Truck-Grand-Prix nächstes Jahr wieder auf dem Ring statt.  Foto: Nürburgring/Robert Kah
Natürlich findet auch der Truck-Grand-Prix nächstes Jahr wieder auf dem Ring statt.
Foto: Nürburgring/Robert Kah

Januar:

  • Freitag, 10. Januar, bis Sonntag, 12. Januar: Internationales Rhein Shiai-Karate

März

  • Freitag, 13. März: Benefizkonzert Heeresmusikkorps Koblenz
  • Samstag, 14. März: VLN Probe- und Einstelltag sowie NightWash Live
  • Samstag, 21. März: VLN–Rennen 1
  • Samstag, 28. März:RCN/GLP

April

  • Samstag, 4. April: VLN–Rennen 2 Sonntag, 5. April: Motorrad-Gottesdienst „Anlassen“
  • Samstag, 11. April, bis Montag, 13. April: Nürburgring Drift-Cup–Lauf 1
  • Samstag, 18. April: VLN–Rennen 3
  • Samstag und Sonntag, 25. und 26. April: Qualifikation 24-Stunden-Rennen mit RCN/GLP

Mai

  • Freitag, 1. Mai, bis Sonntag, 3. Mai: Reinoldus-Langstrecken-Cup 1
  • Samstag, 9. Mai: Strongmanrun
  • Samstag, 16. Mai: Circuit Cycling sowie Deutscher Langstreckencup für Motorräder
  • Sonntag, 17. Mai: Kölner Kurs
  • Donnerstag, 21. Mai, bis Sonntag, 24. Mai: 24-Stunden-Rennen mit RCN
  • Samstag und Sonntag, 30. und 31. Mai: Porsche Sports Cup

Juni

  • Freitag, 5. Juni, bis Sonntag, 7. Juni: Rock am Ring
  • Freitag, 12. Juni, bis Sonntag, 14. Juni: Nürburgring Classic
  • Samstag, 20. Juni: RCN/GLP
  • Samstag, 27. Juni: VLN–Rennen 4
  • Sonntag, 28. Juni: Reinoldus-Langstrecken-Cup 2

Juli

  • Freitag, 3. Juli, bis Sonntag, 5. Juli: Reinoldus-Langstrecken-Cup 3
  • Samstag, 4. Juli: RCN/GLP
  • Samstag, 11. Juli: VLN–Rennen 5
  • Freitag, 17. Juli, bis Sonntag, 19. Juli: Truck-Grand-Prix
  • Freitag, 24. Juli, bis Sonntag, 26. Juli: Rad am Ring

August

  • Samstag, 1. August: VLN–Rennen 6
  • Samstag und Sonntag, 1. und 2. August: FIA World Rally-Cross
  • Freitag, 7. August, bis Sonntag, 9. August: Oldtimer-Grand-Prix
  • Freitag, 14. August, bis Sonntag, 16. August: GT Masters
  • Samstag und Sonntag, 15. und 16. August: Nürburgring Drift Cup – Lauf 2
  • Samstag, 22. August: RCN/GLP
  • Sonntag, 23. August: Grip – Das Motorevent
  • Samstag, 29. August: VLN–Rennen 7
  • Sonntag, 30. August: Reinoldus-Langstrecken-Cup 4

September

  • Freitag, 4. September, bis Sonntag, 6. September: GT World Challenge Europe – Endurance Cup sowie SimRacing Expo
  • Freitag, 11. September: Darts am Ring
  • Freitag, 11. September, bis Sonntag, 13. September: DTM sowie Nürburgring Drift Cup – Lauf 3
  • Samstag, 19. September: RCN/GLP
  • Samstag, 26. September: VLN–Rennen 8

Oktober

  • Freitag, 2. Oktober, bis Sonntag, 4. Oktober: RGB-Saisonfinale
  • Samstag, 10. Oktober: Reinoldus-Langstrecken-Cup 5 sowie RCN/GLP
  • Freitag, 16. Oktober, bis Sonntag, 18. Oktober: Westfalen Trophy
  • Freitag, 23. Oktober, bis Sonntag, 25. Oktober: Nürburgring Drift Cup – Lauf 4
  • Samstag, 24. Oktober: VLN–Rennen 9
Archivierter Artikel vom 19.12.2019, 14:35 Uhr