Archivierter Artikel vom 23.01.2018, 10:04 Uhr

„Die Situation ist für uns sehr unbefriedigend.“

Windens Ortsbürgermeister Gebhard Linscheid