Archivierter Artikel vom 15.11.2015, 17:10 Uhr
Plus
Mülheim-Kärlich

Die SG Mülheim-Kärlich bleibt in der Hinrunde zu Hause ungeschlagen

Die SG Mülheim-Kärlich hat auch am 16. Spieltag ihre Tabellenführung in der Fußball-Rheinlandliga verteidigt. Die Mannschaft von Trainer Patrick Wagner-Galda hatte schon am Freitagabend mit dem 6:2 (2:2) gegen den SV Morbach vorgelegt und hätte durch den FV Engers abgefangen werden können. Doch der FVE spielte gegen Schlusslicht SG Bad Breisig nur 1:1, sodass Mülheim allein vorn bleibt. Da es für die Mülheimer zudem das letzte Heimspiel in diesem Jahr war, ist ein Ziel schon erreicht: Die SG ist in der Hinrunde auf eigenem Platz ungeschlagen.

Lesezeit: 2 Minuten