Archivierter Artikel vom 18.06.2017, 17:51 Uhr
Plus
Bad Ems

Die „Räuber“ machen jecke Wünsche wahr

„Dat es Heimat“, schallte es aus den Lautsprecherboxen, und wie aus einem Mund schallte es aus 700 Kehlen der Besucher wieder zurück: „Dat es Heimat.“ Grund für dieses Open-Air-Konzert auf dem „Hasenkümpel“ war der große Familientag, zu dem die Bad Emser Karnevalsgesellschaft (EKG) und die Rheinischen Karnevals-Korporationen (RKK) eingeladen hatten. Für Moderator Frank Ackermann ein doppeltes Heimspiel, denn er ist wie kaum ein anderer mit dem Karneval in Bad Ems verwachsen und natürlich auch in der RKK engagiert.

Von Jürgen Heyden Lesezeit: 1 Minuten