Archivierter Artikel vom 19.05.2019, 09:07 Uhr

Die Nahi Esterau und ihre Finanzen

Die Nachbarschaftshilfe Esterau finanziert sich grundsätzlich durch Mitgliedsbeiträge, Spenden und Aufwandsentschädigungen für geleistete Hilfen.

Einzelpersonen zahlen jährlich 12 Euro, Paare und Familien 24 Euro. Kinder und Jugendliche sind beitragsfrei. Firmen und sonstige Institutionen können den Verein als fördernde Mitglieder mit einem Jahresbeitrag von 60 Euro unterstützen. Als Aufwandsentschädigung für die Hilfeleistung wird ein Stundensatz von 6,50 Euro erhoben. Davon erhalten die Hilfeleistenden 5 Euro. Die Kostenpauschale für die Fahrdienste beträgt 20 Cent pro Kilometer. Die beteiligten Ortsgemeinden aus der Esterau unterstützen den Verein mit derzeit jährlich 25 Cent je Einwohner. Für sonstige Geldzuwendungen bedankt sich der gemeinnützige Verein mit einer Spendenbescheinigung für das Finanzamt. wis