Archivierter Artikel vom 04.04.2017, 16:44 Uhr

Die Mittelrhein Riesling Charta

Die Mittelrhein Riesling Charta ist ein Zusammenschluss von 22 Winzern entlang des Mittelrheintals mit dem Ziel lokalen, qualitativ hochwertigen Riesling anzubieten.

Damit wollen sie nicht nur die Bekanntheit des Mittelrheins als Weingebiet stärken, sondern auch für den Erhalt des Unesco-Welterbes Oberes Mittelrheintal sorgen. Zu diesem Zweck hat die Mittelrhein Riesling Charta den Charta-Fonds gegründet.

Dabei verpflichten sich alle an der Wertschöpfungskette der Charta-Weine Beteiligten, einen festen Anteil vom Verkaufserlös in diesen Fonds einzuzahlen, der für den Erhalt der Kulturlandschaft in verschiedenen Projekten eingesetzt wird.