Archivierter Artikel vom 06.07.2020, 17:45 Uhr

„Die Leute müssen mal anfangen, neu zu denken.“

WRS-Niederlassungsleiter Alexander Neubauer will dazu beitragen, die Forderungen, mehr Güterverkehre von der Straße auf die Schiene zu verlagern, umzusetzen.