Archivierter Artikel vom 29.03.2019, 14:50 Uhr

Die Kosten im Überblick

Insgesamt wurden für die Einrichtung des Sportzentrums am UCB mit neuer Halle und Kunstrasenplatz sowie sanierten Tennisplätzen, Außenanlagen und Parkplatz circa 6,5 Millionen Euro ausgegeben. Die Gesamthöhe der Landeszuschüsse beträgt 4,7 Millionen Euro. Den Rest übernahm der Zweckverband, wobei die finanziellen Anteile nach einem festgelegten Schlüssel so aussehen: VG Birkenfeld: 1,2 Millionen Euro, Gemeinde Hoppstädten-Weiersbach: 360.000 Euro, Stadt Birkenfeld: 240.000 Euro.

ax