Archivierter Artikel vom 15.03.2018, 11:59 Uhr

Die Dorfchronik beschreibt 650 Jahre

Die Ortsgemeinde Daubach gab im Jahr 1993 in Zusammenarbeit mit Hermann-Josef Hucke und vielen Bürgern aus Daubach das Buch „Daubach – Gelbachhöhen – Ein Dorf im Wandel der Zeit – Heimatbuch und Chronik“ heraus. Das Material sei Dank Huckes Engagement so fundiert und sorgfältig zusammengetragen, dass es nicht nötig sei, schon jetzt eine neue Dorfchronik zu schreiben, erklärt Ortsbürgermeister Thorsten Hahn. Bei ihm gibt es noch einige Exemplare dieses Werks für 25 Euro zu kaufen.

Das 512 Seiten starke Buch enthält historische Fotos, viele interessante Kapitel und schöne Geschichten über das Leben in Daubach wie zum Beispiel die von Magda Hucke: Ein Tag im Daubacher Backes. skw