Archivierter Artikel vom 30.06.2017, 17:07 Uhr

Die bisherige Alternative

Seit mittlerweile 16 Jahren können auch gleichgeschlechtliche Paare den Bund fürs Leben eingehen – mit einer eingetragenen Lebenspartnerschaft. 2015 vereinten laut des Statistischen Landesamtes Rheinland-Pfalz 5123 Personen diesen Familienstand auf sich. Im Vergleich dazu lebten rund 1,8 Millionen Rheinland-Pfälzer in einer Ehe.

Allein in Bad Kreuznach begründen im Jahr etwa vier bis fünf Paare eine offizielle Lebenspartnerschaft, wie der Pressesprecher der Stadt, Hansjörg Rehbein, mitteilt. det