Archivierter Artikel vom 30.12.2020, 19:59 Uhr

Die Aufsteiger der Abbruchsaison

Die Spielzeit 2019/20 wird im Frühjahr abgebrochen und beschert dank einer kulanten Wertung mehr Vereinen als sonst den Aufstieg. Die Aufsteiger der Nahe-Region:

In die Oberliga: SV Alemannia Waldalgesheim.

In die Verbandsliga: VfR Baumholder.

In die Landesliga: SG Hüffelsheim. Die SG Eintracht Bad Kreuznach II verzichtet.

In die Bezirksliga: VfL Simmertal, SG Pfaffen-Schwabenheim/Bosenheim, SV Niederwörresbach. Der VfR Baumholder II verzichtet.

In die A-Klassen: VfR Kirn II, SV Oberhausen, SG Spabrücken/ Hergenfeld/Schöneberg, FC Bad Sobernheim.

In die Bad Kreuznacher B-Klassen: TSV Bockenau, SG Fürfeld/ Neu-Bamberg/Wöllstein II. Die Kreuznacher Kickers verzichten.