Archivierter Artikel vom 12.09.2018, 17:04 Uhr
Mittelrhein

Der Zweckverband

Dass das Welterbe Oberes Mittelrheintal auch als Region funktionieren kann, ist nicht zuletzt auch dem Zweckverband zu verdanken, in dem alle Gebietskörperschaften zwischen Rüdesheim/Bingen und Koblenz zusammengeschlossen sind.

Von Andreas Jöckel
Unterzeichnen die Verträge (von links): Staatssekretär Salvatore Barbaro, Innenminister Roger Lewentz und Vorsteher Frank Puchtler. Foto: Andreas Jöckel
Unterzeichnen die Verträge (von links): Staatssekretär Salvatore Barbaro, Innenminister Roger Lewentz und Vorsteher Frank Puchtler.
Foto: Andreas Jöckel

Auch mit Blick auf die Erstellung und Umsetzung des Managementplans als verbindliches Zukunftsprogramm versteht sich der Verband laut Vorsteher Frank Puchtler als „Kümmerer und Motor der Region“, dessen Kernkompetenz darin besteht, die Fläche und die Menschen gut zu kennen. aj