Archivierter Artikel vom 05.11.2018, 14:22 Uhr

Der Sprint zieht unverändert

Die 100-Meter-Strecke bleibt bei den Rheinlandmeisterschaften die Disziplin, für die die mit großem Abstand meisten Meldungen eingehen. Im Jahr 2018 waren es insgesamt 129. Die zweite Stelle nimmt weiterhin der Weitsprung (106) ein.

Auf der Beliebtheitsskala der LVR-Athleten folgten in der zurückliegenden Saison der Kugelstoß, die 800 Meter und die 200 Meter. rwe