Archivierter Artikel vom 03.09.2020, 15:23 Uhr

Der erste Gegner: Ellscheid

Zum Meisterschaftsauftakt in der Rheinlandliga erwartet der Ahrweiler BC am Samstag (17 Uhr) die SG Ellscheid/Strohn/ Steiningen/Udler/Gillenfeld, auch SG Alfbachtal genannt. Die Mannschaft aus der Vulkaneifel hat einen Trainerwechsel vollzogen, nachdem man die vergangene Saison auf Platz 16 beendete. Daniel Haas übernahm das Amt von Niklas Wagner.

Der ABC gewann das einzige Aufeinandertreffen im Vorjahr mit 4:1. In der Saison davor ging es in den Duellen eng zu.

Auswärts teilte man sich beim 2:2 die Punkte, zu Hause gelang Ahrweiler wenige Minuten vor dem Ende der 2:1-Siegtreffer. „Wir konnten den Gegner nicht beobachten. Traditionell ist es aber eine sehr unangenehm zu spielende Mannschaft, die sehr kampf- und laufstark ist. Vor eigenem Publikum wollen wir den Fokus auf uns richten und unsere Leistung. Mit unseren Ansprüchen wollen wir dieses erste Heimspiel unbedingt erfolgreich gestalten“, stellt Susa klar. lkl