Archivierter Artikel vom 19.10.2017, 17:55 Uhr

„Den Raumproblemen an den jeweiligen Schulstandorten müssen wir uns frühzeitig stellen.“

Richard Horn von der FWG