Archivierter Artikel vom 23.12.2017, 08:44 Uhr

„Das Strahlen in den Augen der Betrachter und deren Begeisterung ist Lohn genug.“

Walter Schäfer