Archivierter Artikel vom 02.10.2018, 13:36 Uhr

Das Spektakel an beiden Tagen im Detail

Bühne am Eingang:

  • 11 Uhr Fantastische Gestalten stellen sich vor
  • 12 Uhr Spielleut Ranunculus
  • 12.45 Uhr Der Teufel ist Spielmann
  • 13.30 Uhr Musik mit der Räuberbande Bardolino
  • 15.15 Uhr Der Teufel ist Spielmann
  • 15.45 Uhr Flora und Faun ziehen umher
  • 16.30 Uhr Spielleut Ranunculus
  • 17.15 Uhr Disphonicus singt Liebeslieder
  • 17.30 Uhr Musik mit Bardolino
  • 18 Uhr Alle Musikanten spielen zum Tagesausklang
  • 19 Uhr Das Volk möge sich dann trollen

Im Wald:

  • 11.30 Uhr Thalamus – Artistik mit Anmut
  • 12.30 Uhr Puppentheater „Hans und Grete“
  • 13.30 Uhr Die Elfe im hohen Baum
  • 16.30 Uhr Puppentheater spielt „Rapunzel“
  • 17.30 Uhr Artistik zum Staunen

Räuberlager:

  • 12 Uhr Jäger der Lüfte – Vorführungen der Falkner
  • 13 Uhr Die Räuber raufen sich gar furchtbar
  • 15 Uhr Mit Schwert und Schild: Ritter gegen Räuber
  • 16 Uhr Jäger der Lüfte – Falkner
  • 17 Uhr Erneut schlagen sich die Ritter