Archivierter Artikel vom 28.12.2017, 16:05 Uhr
Plus

Das sagen die Fraktionen im VG-Rat

Das Beschaffungskonzept, das es schon seit vielen Jahren gebe, „hat der Feuerwehr zu einer guten Ausrüstung und verlässlichen Planung verholfen“, erklärte CDU-Fraktionsvorsitzender Norbert Hißnauer. Es sei kein Wunschkonzert, sondern ein ausgereiftes Papier, für das stets überprüft werde, ob Fahrzeuge noch länger eingesetzt werden können als geplant. Auch den Tausch von Fahrzeugen hob Hißnauer lobend hervor.