„Das macht mich einfach nur traurig. Wenn ich nur daran denke, wie viel Arbeit wir investiert haben.“

Gudrun Bast aus Langenlonsheim spricht vielen betroffenen Winzern aus der Seele.