Archivierter Artikel vom 23.06.2020, 17:51 Uhr

Das kostet der Badespaß

Der Eintritt für die jeweiligen täglichen Badezeiten beträgt 4 Euro für Erwachsene und 2,50 Euro für Kinder bzw. Jugendliche im Alter von drei Jahren bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres.

Studenten und Auszubildende ab dem vollendeten 18. Lebensjahr, soweit für diese Kindergeld bezogen wird, sowie Schwerbehinderte ab einem Grad der Behinderung von 70 zahlen ebenfalls 2,50 Euro Eintritt. Es ist darauf zu achten, dass Kinder, die jünger als 10 Jahre sind, das Freibad nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten betreten dürfen. In der Freibadsaison 2020 ist die Zulassung von Mehrfach-, Familien-, Gruppen- und Saisonkarten aufgrund der aktuellen Corona-Lage nicht möglich.