Archivierter Artikel vom 28.02.2018, 19:53 Uhr

„Das ist sozusagen der Ritterschlag für die Genossenschaftsidee.“

Josef Zolk, Vize-Vorsitzender der Deutschen Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Gesellschaft, zum Besuch des Bundespräsidenten im Kreis Altenkirchen.