Archivierter Artikel vom 02.09.2017, 06:00 Uhr

Das ist der Bürgerdialog Stromnetz

Der Bürgerdialog Stromnetz ist eine Initiative für den Austausch zwischen den Beteiligten rund um den Stromnetzausbau in Deutschland. Er wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert und ist laut eigener Aussage von den Übertragungsnetzbetreibern unabhängig. Die Initiative versteht sich als eine übergreifende Plattform, die Bürger unter anderem über die vorhandenen Beteiligungsmöglichkeiten beim Stromnetzausbau informieren möchte. Hauptsitz des Bürgerdialogs ist in Berlin. Bundesweit gibt es zehn feste Büros und ein mobiles Büro. Kontaktmöglichkeiten bestehen per E-Mail an info@

buergerdialog-stromnetz.de und per Telefon 030/609.871.670.