Archivierter Artikel vom 01.10.2017, 18:11 Uhr

„Das erscheint völlig überzogen.“

CDU-Ratsmitglied Michael Helbach kritisiert die bisherigen Schätzungen für die Erweiterung des städtischen Kindergartens „Haus für Kinder“ in der Höhrer Straße. Diese Schätzungen gehen von Baukosten in Höhe von 1,3 Millionen Euro aus.

Für die CDU ist das zu hoch gegriffen.