Archivierter Artikel vom 11.09.2020, 21:34 Uhr
Region Nahe

Das 1:0 ist der Höhepunkt des Spiels

In der Fußball-B-Klasse Birkenfeld 1 begann die Saison mit einer englischen Woche, zweimal wurde dabei gespielt.

SC Kirn-Sulzbach – SV Bundenbach 2:2 (1:0). Highlight in einem absolut ausgeglichenen Spiel war der 1:0-Führungstreffer der Gastgeber. Der pfeilschnelle Stürmer Abdirahmaan Abdikariim Kaliif ließ dabei die gesamte SV-Defensive samt Keeper Florian Köllmeier aussteigen und schob in der 30. Minute zum 1:0 ein. Patrick Bärtges drehte die Begegnung mit einem Doppelschlag zu Beginn der zweiten Hälfte (48., 59.), bevor Yannick Horbach das verdiente Remis der Kirn-Sulzbacher sicherte (69.).

ASV Langweiler/Merzweiler – TuS Becherbach 6:0 (4:0). Ein schwacher Auftritt des TuS und gleichzeitig eine gute ASV-Leistung sorgten für klare Verhältnisse. „Wir hätten durchaus noch höher gewinnen können“, beschrieb der Abteilungsleiter der Gastgeber, Andreas Fischer, die Überlegenheit seiner Mannschaft. Christoph Schneider (9.), Julian Heinz (11., 23.), Janik Heser (27., 75.) und Fabian Kuhn (55.) waren die Torschützen. wew