Dank an die Spender

Zu einem Dankeschön-Gottesdienst mit anschließendem Empfang hat Pfarrer Johannes Dübbelde (rechts) am vergangenen Sonntag Einzelpersonen, Firmenvertreter und Abgesandte der Ortsgemeinden eingeladen, die sich mit Spenden an der Sanierung des Glockenturms beteiligt haben. „Sie haben durch Ihre Spende mit dafür gesorgt, dass der erste Bauabschnitt der dringend notwendigen Sanierung des Glockenstuhls unserer Pfalzfelder Kirche finanziert werden konnte“, sagte der Pfarrer. Er wies auch darauf hin, dass die Gesamtfinanzierung noch nicht gesichert ist und auch hinter der Finanzierung neuer Glocken noch ein Fragezeichen steht.

Archivierter Artikel vom 08.09.2017, 18:07 Uhr