Archivierter Artikel vom 03.11.2021, 18:32 Uhr

„Danach habt ihr den offiziellen digitalen Impfnachweis, der überall akzeptiert wird, ohne dass irgendjemand Fragen stellt, auch im Ausland.“

Anbieter von gefälschten Impfpässen