Archivierter Artikel vom 03.05.2019, 18:09 Uhr

Cover selbst gestaltet

Das Cover des Albums „Y“ zeigt den Buchstaben in fröhlichen Farben, ein bisschen verlaufen, als wäre er mitten in der Bewegung eingefangen.

Hanne Kah hat ihn selbst gemalt, fand ihn eher missraten, doch selbstbewusst ziert er nun das Cover aus Recyclingpapier, das nur als Zugeständnis an EU-Vorschriften in Zellophan eingeschweißt ist.