Archivierter Artikel vom 22.10.2020, 15:57 Uhr

Corona-Fall: Kindergarten in Singhofen bleibt bis auf Weiteres geschlossen

Ein Kind aus dem Kindergarten Am Kaspersbaum in Singhofen wurde positiv auf den Covid-19-Erreger getestet. Deshalb bleibt die Einrichtung, wie Landrat Frank Puchtler mitteilt, in Abstimmung mit dem Träger, der Verbandsgemeinde Bad Ems-Nassau, bis auf weiteres geschlossen.

Weitere Maßnahmen werden nun zwischen Kreisgesundheitsamt und dem Träger besprochen. Die Zahl der aktuell Infizierten im Rhein-Lahn-Kreis lag am Donnerstag bei 61 Fällen. Die neuen Fälle stammen aus der Stadt Lahnstein (5), VG Nastätten (3), VG Bad Ems-Nassau (2), VG Diez (1) und VG Aar-Einrich (1). Der Inzidenzwert der letzten 7 Tage beträgt 32,7. Die aktuell Infizierten verteilen sich auf folgende Gebiete: Aar-Einrich 9, Bad Ems-Nassau 7, Diez 5, Lahnstein 24, Loreley 6, Nastätten 10.

Die Corona-Ambulanz Bad Ems,Bahnhofplatz 2, hat (nach vorheriger Terminvereinbarung unter 0176/64.412.166) von 8 bis 11 Uhr geöffnet. Infos gibt es beim Gesundheitsamt Rhein-Lahn-Kreis: Tel. 02603/972.555, E-Mail infektionsschutz@rhein-lahn.rlp.de, www.rhein-lahn-kreis.de