Archivierter Artikel vom 10.03.2017, 13:52 Uhr

Conlog-Reserve erwartet den Tabellenzweiten

In der 2. Basketball-Regionalliga Südwest-Nord kommt es am heutigen Samstag in der Sporthalle auf der Karthause (17 Uhr) zu einer interessanten Begegnung: Der Tabellenvierte Conlog Baskets Koblenz II erwartet den sechs Punkte besser dastehenden Zweiten SC Bergstraße. Die Koblenzer können durch einen Sieg den MTV Kronberg zum Meister machen.

Derweil sind die Basketballer des BBC Horchheim auswärts gefordert. Am Sonntag (16 Uhr) gastiert die Mannschaft von Trainer Jens Pötz bei den Baskets 98 Völklingen-Warndt.