Archivierter Artikel vom 21.07.2017, 18:07 Uhr

Comedy-Burg gibt’s auch im kommenden Jahr

Mit Suchtpotenzial hat eine neue Reihe bei den Mayener Burgfestspielen ihre Premiere gefeiert: die Comedy-Burg. Schon vor der Veranstaltung kündigte Festspiel-Intendant Daniel Ris an, dass die Reihe in der nächsten Spielzeit fortgesetzt wird. Auf dem Programm soll dann unter anderem ein Abend mit den Standup-Comedians von „Nightwash live“ stehen.

„Das haben wir schon ziemlich sicher verabredet“, sagte Ris – und erntete dafür den Beifall der Comedy-Fans im Innenhof der Genovevaburg. hrö