Archivierter Artikel vom 22.08.2021, 19:57 Uhr
Plus
Berlin

CDU-Wirtschaftsflügel fordert Klimaklub

Die nächste Bundesregierung soll sich nach dem Willen des Wirtschaftsflügels der Union für die schnelle Einführung eines globalen CO2-Mindestpreises durch die größten Treibhausgasemittenten einsetzen – darunter China, USA und EU. „Dazu sollten sich die großen Emittenten in einem ersten Schritt zu einem Klimaklub zusammenschließen, in dem ein gemeinsamer CO2-Mindestpreis gilt“, sagte der Chef der CDU/CSU-Mittelstandsvereinigung, Carsten Linnemann, unserer Zeitung.

Von Korrespondentin Birgit Marschall Lesezeit: 2 Minuten