Archivierter Artikel vom 22.02.2019, 13:24 Uhr
Plus
Bendorf/Koblenz

Brückensanierung schützt nicht vor geplantem Neubau der Rheinquerung

Die anstehende monatelange Sanierung der Bendorfer Autobahnbrücke (A 48) ist unumgänglich. Sonst, so heißt es aus dem zuständigen Autobahnamt in Montabaur, kann die Verkehrssicherheit nicht mehr garantiert werden. Dennoch ist längst klar, die Instandsetzung schützt nicht vor einem kompletten Neubau der Rheinquerung.

Lesezeit: 1 Minuten
+ 73 weitere Artikel zum Thema