Archivierter Artikel vom 10.04.2021, 10:44 Uhr

Bouleanlage findet Zuspruch

Eine vier mal 15 Meter große Bouleanlage auf dem Gelände der katholischen Kirchengemeinde nahe dem Spielplatz in Gladbach stand ebenfalls bei der jüngsten Sitzung des Ortsbeirates als Tagesordnungspunkt zur Diskussion. Die Anregung für eine solche Anlage kam aus den Reihen der Bevölkerung und fand auch im Stadtteilgremium Zustimmung. Zunächst gelte es aber, die Entscheidung des Pfarrgemeinderats abzuwarten.

Dieser soll entscheiden, ob die Möglichkeit besteht, das Kirchengelände für den Bau zur Verfügung zu stellen. Die Bouleanlage selbst soll mit Holz eingefasst werden, sodass auch ein Rückbau jederzeit möglich sei. Die entstehende Fläche könnte außerdem vielseitig für Konzerte oder Feste genutzt werden. rsz