Archivierter Artikel vom 01.05.2020, 19:52 Uhr
Plus

Bluetooth spielt eine zentrale Rolle: Wie die Daten den Weg auf das jeweilige Smartphone finden

Google und Apple stellen eine erste Vorabversion ihrer Schnittstellen für die geplanten Corona-Warn-Apps bereit. Zugang dazu bekommen ausgewählte App-Entwickler, die mit Gesundheitsbehörden zusammenarbeiten, teilten die US-Konzerne mit.

Lesezeit: 1 Minuten