Archivierter Artikel vom 26.04.2019, 15:30 Uhr
Plus

B-Liga: Der Blick auf die anderen Plätze

TuS Burgschwalbach II – SG Arzbach/Nievern II (So., 12.15 Uhr, Hinrunde 2:3): Nach dem in der Schlussphase herausgespielten 3:1-Auswärtssieg beim TuS Dausenau am Donnerstagabend kann die heimstarke TuS, die lediglich zwei ihrer bisher elf Partien am Märchenwald verlor, im Vergleich der Bezirksliga-Reserven die 40-Punkte-Marke knacken. Allerdings steht diese starke Ausbeute auf den Prüfstand, denn der Gast von der Früchter Straße und der Burgwiese fühlt sich auf fremdem Terrain außerordentlich wohl (5/4/2) und will am Stellweg der A-Klasse wieder einen großen Schritt näher kommen.

Von Stefan Nink Lesezeit: 2 Minuten