Archivierter Artikel vom 14.10.2020, 06:00 Uhr
Plus

Blick ins Archiv: So berichtete das „Kreisblatt“ über die IHK-Gründung 1945

Mit täglichen Sprechstunden in der Zeit von 9 bis 11 Uhr war die neu gegründete Kreisgeschäftsstelle der Industrie- und Handelskammer, ansässig beim damaligen Landratsamt in Kirchen, bereits unmittelbar nach ihrer Gründung im Oktober 1945 für die Öffentlichkeit erreichbar. Das berichtete das „Kreisblatt für den Landkreis Altenkirchen“, ein Vorläufer der Rhein-Zeitung, in seiner Ausgabe vom 23. Oktober 1945.