Archivierter Artikel vom 01.12.2017, 13:25 Uhr

„Bislang führten die Einrichtungen ewig lange Wartelisten und wussten nicht, ob die Kinder vielleicht schon woanders angemeldet sind “

Christian Felkl vom Koblenzer Jugendamt.

Christian Felkl vom Koblenzer Jugendamt