Archivierter Artikel vom 30.09.2018, 16:08 Uhr

Bienenfreundliches Nastätten

Ab 2019 will die Stadt Nastätten aktiv daran mitwirken, die Lebensgrundlagen für Bienen zu verbessern. Das Vorhaben steuern soll eine Projektgruppe, die entsprechende Ideen ausarbeitet und umsetzt, beziehungsweise sich geeignete Kooperationspartner sucht. Alle interessierten Bürger können mitwirken.

Die Arbeitsgruppe soll in der letzten Stadtratssitzung im Dezember gegründet werden. Interessierte können sich bei der Stadtverwaltung melden per E-Mail an nastaetten@vg-nastaetten.de. Das Projekt „bienenfreundliches Nastätten“ läuft zunächst drei Jahre, in denen jeweils 5000 Euro im städtischen Haushalt dafür bereitstehen sollen. csa