Archivierter Artikel vom 29.07.2019, 19:55 Uhr

Besucherzahl wird ermittelt

Seit Jahr und Tag geistert als offizielle Besucherzahl des Bad Kreuznacher Jahrmarktes 500.000 durch die Pressekonferenzen und den Blätterwald. Wirklich empirisch belegbar ist die Zahl nicht, sondern beruht viel mehr auf einer wohlwollenden Schätzung. „Eine reine Werbezahl“, wie Rechtsamtschefin Heiderose Häußermann nun bei der Pressekonferenz klarstellte.

In diesem Jahr wurde moderne Technik eingekauft, um die genaue Besucherzahl an allen drei Eingängen zu zählen. ri